Demonstration am 8. August

Auf einer kurzfristig angesetzten Demonstration brachten am Samstag an die 200 Menschen ihre Solidariät mit Paul und allen anderen Betroffenen von staatlicher Repression zum Ausdruck. Die Demonstration zog lautstark vom Hauptbahnhof über den Stachus und das Sendlinger Tor zum Marienplatz, dem Ort wo Paul vor knapp drei Wochen festgenommen wurde.

Kommentare sind geschlossen.